Die Einrichtung ist von 6:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Frühhort von 6:00 Uhr bis 8:30 Uhr
Späthort von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Der Frühhort wird im Haus I Raum 102 durchgeführt. Dort werden die Kinder liebevoll in Empfang genommen und können sich in den entsprechenden Ecken und Nischen aufhalten und sich auf den Tag einstimmen. Auf Wunsch können die Kinder im Hort frühstücken. Um ca. 7:20 Uhr bzw. 8:25 Uhr werden die Kinder zum Unterricht geschickt.

Nach dem Unterricht nimmt die jeweilige Erzieherin/der jeweilige Erzieher die Kinder im Empfang. Sie/Er macht einen Anwesenheitsvermerk und bespricht kurz Sorgen, Probleme und eventuelle Vorhaben. In der Zeit von 11:15 Uhr bis 13:00 Uhr essen die Kinder mit ihrer Erzieherin/ihrem Erzieher zu Mittag. Zwischendurch nutzen unserer Kinder den Aufenthalt an der frischen Luft.

Für Kinder der Klasse 1 gibt es von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr eine Ruhe- bzw. Entspannungsphase. Mit Geschichten die vorgelesen werden, oder von der Erzieherin erzählt werden, hören von Kassetten, CDs oder Meditationsmusik können sie hier entspannen und abschalten.

Die Hausaufgaben können unter pädagogischer Betreuung in der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr angefertigt werden. Die Hausaufgabenanfertigung ist ein Angebot.

Am Nachmittag erhalten die Kinder die Möglichkeit, eine Vesperpause einzunehmen.

Ab 16:00 Uhr beginnt die Verabschiedung der Kinder und für die Kinder, die länger bleiben der Späthort. Hier werden sie von einer Erzieherin/einem Erzieher betreut.